Aufruf zur Teilnahme für das GI-Fachgruppen-Treffen Requirements Engineering am 28.–29.11.2013 in Ilmenau

Ort: Technische Universität Ilmenau

Ehrenbergstr. 29
98693 Ilmenau                        

 

DIE VERANSTALTUNG:

Traditionsgemäß ist das Fachgruppentreffen ein Forum für Diskussionen und den Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern der Fachgruppe. Gäste sind herzlich willkommen. Neben der Präsentation der Ergebnisse der Arbeitskreise der Fachgruppe RE und der Diskussion von neuen Aktivitäten sollen wie immer Vorträge aktuelle Aspekte und Themen des RE aus industrieller und auch wissenschaftlicher Sicht beleuchten. Dazu gehören insbesondere auch Ergebnisse laufender Dissertationen. Unser diesjähriger Schwerpunkt lautet:

 

„Requirements Engineering für Mobile Applikationen“.

 

AGENDA:

Neben dem fachlich-inhaltlichen Programm, das den Großteil der Veranstaltung ausmacht, wird im Rahmen der Fachgruppen-Interna die neue Fachgruppenleitung gewählt. Nähere Informationen finden Sie unter http://fg-re.gi.de/wahl-2013.html.

 

ANMELDUNG:

Die Teilnahme am Fachgruppentreffen ist kostenlos. Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte über das Konferenzsystem der TU Ilmenau an. Die Mahlzeiten (Mittag und Abendessen) werden durch die Teilnehmer vor Ort bezahlt, die Anmeldung im System hilft uns bei der Planung und Buchung entsprechender Plätze. Vor dem gemeinsamen Abendessen am Donnerstag können Sie sich für eine Führung durch das Kompetenzzentrum Nanopositionier- und Nanomessmaschine oder das Zentrum für Mikro- und Nanotechnologien entscheiden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an patrick.maeder(at)tu-ilmenau.de.

ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN:                                    

Hotelvorschläge finden Sie ebenfalls im Konferenzsystem (Menüpunkt links: Übernachtung).                  

ANREISE

Das Treffen findet hier statt:

Ernst-Abbe-Zentrum (EAZ) Raum 1337/1338

Gebäude 20

Ehrenbergstraße 29

98693 Ilmenau

 

Einen Lageplan finden Sie unter:

http://www.tu-ilmenau.de/fileadmin/media/intranet/informiert/mediapool/lageplaene/Lageplan_farbig.pdf

Das Treffen findet in Gebäude 20 statt.

   

Vorläufige Tagesordnung: Donnerstag 28. November

09:00 – 10:30

Warm-up: Nutzung von Kreativitätstechniken zur Ideengenerierung im RE am Beispiel: "Mobile Apps für das Fachgruppentreffen"

10:30 – 11:00

Pause

11:00 – 12:15

Begrüßung; Key Note von Prof. Walid Maalej "Crowdsourcing Requirements im mobilen Zeitalter"

12:15 – 13:00

Mittagessen

13:00 – 13:30

Joerg Doerr: Wo stehen wir und wo wollen wir hin? Erfüllungsgrade von RE-Praktiken 2013

13:30 – 14:00

Michael Felderer: Eine industriell erprobte Methode für den Review und Test von Anforderungen mit Hilfe von Fehlertaxonomien

14:00 – 14:30

Andrea Herrmann: Lernen durch Feedback aus Inspektionen

14:30 – 15:00

Jennifer Krisch: Weak-Words und ihre Auswirkung auf die Qualität von Anforderungsdokumenten

15:00 – 15:30

Daniel Rapp: Leichtgewichtige RE Assessments in Softwareprojekten

15:30 – 16:00

Pause

16:00 – 17:00

Berichte aus den Arbeitskreisen / Kleingruppen-Diskussionen der Arbeitskreise

17:00 – 18:00

Fachgruppen-Interna, insbesondere Neuwahl der Fachgruppenleitung

18:00 – 19:30

Führung FASP (Virtual Reality) und Kompetenzzentrum NPMM (Nanopositionier- und messmaschinen) bzw. Führung ZMN (Zentrum für Mikro- und Nanotechnologien)

Ab 20:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen